RSS
Stay informed of the latest news and information from Visit Orlando by subscribing to our RSS feed.
SUBSCRIBE
Media Gallery
Create an account for access to hi-res photos and video for editorial use.
VIEW GALLERY
Orlando Map
SEE MAP


02/25/2014

ITB NEWS 2014

Mit Harry Potter durch die Diagon Alley - Nach dem großen Erfolg von The Wizarding World of Harry Potter in Universal's Islands of Adventure entsteht jetzt in den Universal Studios Florida ein zweiter Harry Potter Themenbereich, der im Sommer eröffnet werden soll. Neben Schauplätzen aus London wird dort auch die Diagon Alley mit zahlreichen Geschäften und Restaurants lebendig. Highlights sind die neue Fahrattraktion Harry Potter and the Escape from Gringott's und der originalgetreu nachgebaute Zug Hogwarts Express, mit dem Besucher zwischen den beiden Parks pendeln können.

New Fantasyland wird eröffnet - Mit der neuen Familienachterbahn Seven Dwarfs Mine Train Coaster wird im Walt Disney World Resort die größte Erweiterung in der Geschichte des Magic Kingdom abgeschlossen. Zu Musikbegleitung können Gäste dann durch das Bergwerk der sieben Zwerge reisen. Neu im Magic Kingdom ist auch die Disney Festival of Fantasy Parade, die künftig mit Figuren und Musik aus den beliebtesten Disney Filmen durch die Straßen ziehen wird.

Orlandos steilste Freefall-Wasserrutsche - In Aquatica - SeaWorld‘s Waterpark geht es für mutige Wasserratten schon bald im freien Fall abwärts. Ihu's Breakaway Falls wird nicht nur die steilste und höchste Wasserrutsche der Stadt sein, sondern auch die einzige Multibahn-Rutsche ihrer Art.

Riesenrad mit Blick auf Orlandos Skyline - Ein 130 Meter hohes Riesenrad, The Orlando Eye, wird künftig hoch über Orlandos berühmteste Straße, den International Drive, hinausragen. Zu dem neuen Unterhaltungs- und Gastronomiekomplex im Herzen des Touristenviertels gehören auch ein Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett sowie ein Sea Life Aquarium. Erste Bauabschnitte werden bereits im Frühjahr 2014 eröffnet; das Riesenrad soll bis 2015 fertig sein.

Ohne Kinder in die Themenparks - Eine neue Studie im Auftrag von Visit Orlando hat ergeben, dass Dreiviertel aller deutschen Besucher ohne Kinder in die Themenparkhauptstadt reisen. Offenbar haben deutsche Erwachsene auch selbst Spaß daran, wieder Kind zu sein. Zudem besteht bei deutschen Urlaubern ein auffällig hohes Interesse an Wasserparks. Nach ihrem Orlando-Aufenthalt geben mehr als die Hälfte der Deutschen an, dass sie 5-6 Tage länger geblieben wären, wenn sie vorher gewusst hätten, wieviel es in Orlando zu sehen und zu erleben gibt.          

Weitere Informationen

Eine Pressemappe mit Fotogalerie finden Sie auf VisitOrlando.com/media

Aktuelle Updates erhalten Sie über twitter.com/VisitOrlando oder facebook.com/VisitOrlando.